Veranstaltung_Elevator_Pitch

Impulstag

Elevator Pitch

Weniger Worte, mehr Wirkung
Die grosse Kunst der kurzen Form - Überzeugen in Sekunden. 
Weniger ist mehr – und Standard ist langweilig. Wenn Sie andere für sich und Ihre Arbeit begeistern wollen, müssen Sie es verstehen, das wirklich Wesentliche ebenso präzise wie neugierig machend auf den Punkt zu bringen. Als hätten Sie nur eine Liftfahrt lang Zeit.
An einem Kongress neue Kontakte knüpfen, in einer Präsentation begeistern oder im 1:1-Gespräch brillieren: Der Business-Alltag steckt voller Situationen, in welchen es gilt, in sehr kurzer Zeit einen möglichst guten und nachhaltigen Eindruck zu machen. Der Impulstag «Elevator Pitch» erlaubt Ihnen, in diesen Situationen den Kern der Sache kurz und prägnant zu formulieren.

Ihr Return in drei Sätzen
  1. Sie formulieren im Training Ihren USP auf den Punkt, klar und präzise.
  2. Sie wenden die Regeln gewinnender Elevator Pitches auf individuelle Situationen an.
  3. Sie steigern Ihre Wirkung an Meetings, Präsentationen, Events und in Interviews.

Themenfokus

Elevator Pitch Seminar | Wirkung Erzeugen | Prägnant Formulieren | Präsentieren | Überzeugen in Sekunden | Präsentationstraining | Den eigenen USP finden 

Inhalte

VORMITTAG

Warum weniger mehr ist
… und weshalb ein Elevator Pitch kein Elevator Speech ist.

Einen Pitch besser
Praktische Anleitung zum gelungenen Elevator Pitch

Mein Elevator Pitch
Den eigenen Elevator Pitch wirkungsvoll formulieren

Attention, please!
Spannung erzeugen, Neugier wecken, Stories erzählen, Pointen setzen – mit den treffenden Redewendungen
NACHMITTAG

Dank USP zum Top of Mind
Wie man die Pole Position im Kopf des Gegenübers erobert

Wirksamer sprechen
Stimme, Sprache und Körpersprache wirkungsvoll einsetzen

Welcher Pitch bringt’s?
Passgenaue Varianten für unterschiedliche Zielgruppen

Was bisher geschah
Summary und Feedback zum Impulstag

Hören statt lesen – unser Podcast-Tipp

LEERE IM KÜHLSCHRANK - LEERE IM KOPF

Ihre Symptome treten immer häufiger und in allen Lebensbereichen auf: in Politik, Gesellschaft, im Geschäftsleben und im persönlichen Alltag. Die Rede ist von einer weitverbreiteten, aber noch wenig erforschten Zeitkrankheit: der Gegenwartsversessenheit. Sie ist überall dort spürbar, wo die Zukunft ausgeklammert wird.

Autor: Prof. Dr. Dieter Thomä

Broschüren

Impulstage

Übersicht Impulstage zu aktuellen Trends

Jahresprogramm

Programmübersicht unserer Seminare

Corporate Programs

Übersicht firmeninternes Qualifizierungsangebot

Keynotes & Impulse

Corporate Impulsworkshops und Impulsvorträge

„Die Seminare der Management School St. Gallen unterstützen mich, am Puls der Zeit zu bleiben. Die Reihe "Digital Leadership Masterclass" ist hierbei ein Beispiel, die aktuellen Themen zu gestalten, zu agieren und dem Markt einen Schritt voraus zu sein.“

Teilnehmer: André Müller