Online Training & Webinar

Virtual Education Program «Zukunftsgerichtete Transformation»

Unternehmen strukturiert durch den Change führen
​Change ist the New Normal – Unternehmen müssen sich heute permanent mit Veränderungen auseinandersetzen. Der virtuelle Impuls widmet sich den entscheidenden Erfolgsfaktoren, um auch komplexe Veränderungsprozesse erfolgreich zu initiieren, die Hebel an den richtigen Stellen anzusetzen und den Change reibungsfreier in der Organisation zu verankern.
Der Umbruch von Wirtschaft und Gesellschaft steht ausser Frage. Die gute Nachricht ist, dass es jede Organisation trifft. Die schlechte Nachricht ist, dass nicht jede Organisation es schaffen wird, sich rechtzeitig auf die neuen Gegebenheiten anzupassen. Veränderung hat heute keinen Anfang und kein Ende mehr, sondern ist zum Dauerzustand und zur neuen Normalität geworden. Gleichzeitig ist sie heute schneller, komplexer und unberechenbarer als noch vor wenigen Jahren.

Wie also bauen wir unsere Unternehmen zukunftsgerecht um? Wie schaffen wir es, auf die Zunahme von Komplexität und Unsicherheit durch ein höheres Mass an Selbstorganisation zu antworten? Wie gelingt es, uns zu fokussieren und die richtigen Entscheidungen zu treffen?

Ihr Return on Education
Das Programm liefert hierzu nützliches Best-Practice-Wissen und Werkzeuge – unter anderem zum Thema Komplexität, Grundlagen zum Changemanagement, Selbstorganisation, der Zentralisierung vs. Dezentralisierung von Verantwortung sowie dem Spannungsfeld zwischen Kohäsion und Agilität.

Im Netzwerk mit anderen Entscheidern werden Sie nicht nur von der Best-Practice anderer lernen, sondern auch konkrete Ansatzpunkte und Pläne entwerfen, um mit Ihrer eigenen Organisation die VUCA-Welt zu erobern.

Termine
2022
Session 1: 04.02.22
Session 2: 11.02.22

jeweils von 13.30 - 17.00 Uhr
Zur Anmeldung Aus Merkzettel entfernen Zum Merkzettel hinzufügen
Kosten
CHF 880 | EUR 800
Dauer
2 x 0.5 Tage

Themenfokus

VUCAbility I Change-Erfolgsfaktoren I Das Einmaleins des Change-Managements I Selbstorganisation und Autonomie I Umfeldanalyse I Kohäsion und Agilität I Management von komplexen Veränderungen

Teilnehmerkreis

Unternehmensentscheider, die Ihre Organisation strukturiert auch durch komplexe Veränderungsprozesse führen möchten.

IHR DOZENT

Peter Pattis ist Experte für eine ganzheitliche Sichtweise der Unternehmensführung. Als Dozent, Berater und Coach ist er spezialisiert auf strategischen Fragestellungen, Zukunftsorientierung, Unternehmenskultur und Executive Leadership. In dieser Funktion begleitet er viele Organisationen bei ihren Transformationsprozessen.

DURCHFÜHRUNGSKONZEPT

  • Das Programm besteht aus zwei Einheiten mit einer Dauer von je einem halben Tag.
  • Bei den Web-Sessions handelt es sich um eine Mischung aus Wissensinputs, Dialog mit den anderen Teilnehmern und praktischer Umsetzung.
  • Aufgrund der kleinen Gruppengrösse bleibt ausreichend Zeit für die Behandlung von individuellen Fragestellungen und persönlichen Anliegen.

DURCHFÜHRUNG ALS FIRMENINTERNE VERANSTALTUNG

Das Programm eignet sich auch als firmeninterne Durchführung. Der Durchführungstermin wird individuell vereinbart.
Der Ablauf kann in Umfang, Dauer und Schwerpunkten auf Wunsch angepasst werden.
Ebenso ist eine Durchführung in englischer Sprache möglich.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein passendes Angebot für Ihren Bedarf.

Kontakt

Inhalte

SESSION 1

VUCAbility – Die Fähigkeit, Herausforderungen erfolgreich zu meistern
  • Welche Herausforderungen sind darin versteckt?
  • Fähigkeit in der aktuellen Situation zurechtzukommen
  • Lösungsansätze: Unterscheidung einfach/kompliziert/komplex, Daten/Information und Fuzzy-Logic
Das Einmaleins des Change-Managements
  • Was sollte jeder über Change wissen?
  • Lösungsansätze: Unterscheidung zwischen organisatorischer und persönlicher Change-Kurve
Change-Erfolgsfaktoren im Praxistest
  • Von welchen Erfahrungen sollte man profitieren?
  • Wie wichtig ist die Kommunikation im Change?
  • Best-Practice Beispiele & Checkliste

SESSION 2

Selbstorganisation im Unternehmen und Autonomie
  • Grundsätze für erfolgreiche Selbstorganisation
  • Wie erhöht man Effektivität und Effizienz durch Selbstorganisation?
  • Was hat Zentralisierung bzw. Dezentralisierung damit zu tun?
  • Was verbirgt sich hinter dem ungleichen Paar Kohäsion und Agilität?
  • Empfehlung für das Management: Wie schafft man einen situationsgerechten Managementansatz?
Erfolgsfaktoren für die Umfeldanalyse
  • Die notwendigen kulturellen Voraussetzungen schaffen
  • Welcher Mindset-Change wird benötigt?
  • Zusammenspiel von Feedback und Feedforward
  • (Selbst)-Reflexion

Broschüren

Webinar

Kurze Online Sessions & Inhouse Webinare

Virtual Education

Mehrteilige Online Programme & Team Trainings

Virtuelles Einzelcoaching

Individuelles Coaching & Top Executive Sparring

Impulstage

Übersicht Impulstage zu aktuellen Trends

Jahresprogramm

Übersicht Seminare, Abschlüsse & Impulse

Corporate Programs

Übersicht firmeninternes Qualifizierungsangebot