Seminar_General_Management

Firmeninternes Leadership Development Program

St.Galler General Management Program

Programm für die ganzheitliche Unternehmensführung
Den Vorwärtsgang einlegen: Wie sich Executives dank neuen Impulsen, wegweisenden Praxisbeispielen sowie aktuellem Managementwissen made in St.Gallen für die Zukunft wappnen können.
Visionär Unternehmungen zu führen, setzt höchste Managementkompetenz voraus. In Zukunft wird wirksames und verantwortungsvolles Management eine wesentliche Rolle spielen. In diesem kompakten, ganzheitlichen General Management Programm erfahren Sie neuen Impulse, wegweisenden Praxisbeispielen sowie aktuelles Managementwissen made in St.Gallen.

Bausteine 
Es erfolgt eine komprimierte Form der Wissensvermittlung in 2 Modulen à 3 Tagen (Gesamtdauer 6 Tage). Firmenspezifische Anpassungen in Moduldauer, Reihenfolge und Themenschwerpunkten sind auf Wunsch möglich. 

Besonderheiten des Ansatzes und Nachhaltigkeitssicherung
Zur Förderung der individuellen Entwicklung einzelner Teilnehmer sind Ergänzungen durch ein individuelles themenrelevantes Coaching sowie der Besuch unserer Open Programs empfehlenswert.

St.Galler Abschluss
Es besteht die Möglichkeit, das Programm mit einer Prüfung zu einem St.Galler Zertifikat zu erweitern und den Abschluss als zertifizierter St.Galler General Management Expert zu erwerben.

Rahmenbedingungen

Preise und Abstimmung
Bitte nehmen Sie bei Interesse mit uns Kontakt auf. Die Durchführung des Programms wird für Gruppen ab ca. 8 Personen empfohlen. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein passendes Angebot für Ihren Bedarf.

Sprachen
Die Durchführung ist in folgenden Sprachen möglich: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch. Weitere Sprachen auf Anfrage. 

Teilnehmerkreis

Führungskräfte, welche aktuelles General Management-Wissen ganzheitlich und systematisch erfahren und die in der Praxis gewonnenen Erkenntnisse kritisch hinterfragen wollen.

Inhalte

MODUL 1
Unternehmensführung
  • Konzepte und Methoden für eine nachhaltig ausgerichtete Corporate Governance.
  • Unverzichtbare Kernfragen der strategischen Führung und Lagebeurteilung.
  • Der integrierte St.Galler Managementansatz: Das unternehmerische Navigationssystem.
  • Zusammenhänge von Strategie, Struktur und Kultur. 
  • Agile Organisationen und die zentrale Frage: Wieviel Agilität bedarf es?
  • New Strategy – New Business Models
  • Finanzielles Führungsinstrumentarium und Finanzierungsstrategien. 
  • Strategisches Controlling und KPIs
MODUL 2
Führungskompetenzen

  • Personenunterschiede und Persönlichkeitsprofil.
  • Wertemanagement – Die Führungskraft als Vorbild
  • Courage und Verantwortung: Risikoabschätzung, Risikobereitschaft
  • In angemessenem Mass Delegieren. Spielräume definieren. Motivation fördern.
  • Transformation führen und begleiten
  • New Leadership & Digital Leadership: Jung führt Alt, Frau führt Mann, Ausland führt Inland, Team führt Chef. 
  • Das eigene Ich verstehen – Sich selbst managen: Wo liegen die wahren Stärken und Schwächen? 
  • Reflexion der eigenen Rolle als Führungskraft

Dieser Podcast dürfte Sie interessieren

EIN PLÄDOYER FÜR DAS STAUNEN

Ein Beitrag von Mathias Forster, Journalist, Autor und Redakteur beim Magazin "Vogue" über Phantasie und Staunen.

Autor: Mathias Forster

Broschüren

Corporate Programs

Übersicht firmeninternes Qualifizierungsangebot

Corporate Seminare

Firmeninterne Seminare im Paketangebot

Leadership Development

Führungskräfte-Entwicklungsprogramme

Personal Coaching

St.Galler Coaching & Top Executive Sparring

Corporate Conferences

Firmenevents, Tagungen & Symposien

Keynotes & Impulse

Corporate Impulsworkshops und Impulsvorträge