Seminar_Konfliktmanagement

Firmeninternes Seminar

Konflikte managen - Wandel gestalten

Konfliktmanagement in herausfordernden Situationen und Zeiten des Umbruchs
Erfolgsrezepte für den Krisenherd: Wie Führungskräfte in Konfliktsituationen die Kontrolle sichern und Spannungsfelder als Chance nutzen können, um die Verhaltensmuster des Unternehmens zielgerichtet zu verändern.
Bei aller Fachkompetenz, die Manager benötigen: Führung bedeutet in erster Linie, mit Menschen umzugehen. Und damit auch mit zwischenmenschlichen Problemen. Wie kann Wandel mitgestaltet werden? Wann und wie eingreifen, wenn das Arbeitsklima ins Negative kippt? Welche Rolle soll die Führungskraft hierbei einnehmen? Zu spät erkannt oder zu wenig gezielt angegangen, können Konflikte zur ernsthaften Ergebnisfalle werden. Sie eignen sich Strategien an, um Spannungen aktiv und konstruktiv zu entschärfen. Konkrete Erfahrungen aus dem persönlichen Berufsumfeld und aus Change Prozessen fliessen ebenso in den Lernprozess ein wie praktische Anwendungsbeispiele, in welchen Verhaltensmuster geprüft und verändert werden.

Rahmenbedingungen

VERANSTALTUNGSKOSTEN
Der folgende Paketpreis versteht sich für eine 3-tägige firmeninterne Durchführung für bis zu 12 Personen. Der Durchführungstermin wird individuell vereinbart.

Standardprogramm für Unternehmen mit geringem Anpassungsbedarf:
CHF 12’700 I EUR 11’000

Customized Program für Unternehmen mit speziellen Anforderungen:
CHF 15’500 I EUR 13’500​

Das Programm kann bzgl. Dauer und Schwerpunkten angepasst werden. Ebenso ist die Durchführung in englischer Sprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse.

Themenfokus

Konfliktsignale | Konfliktwahrnehmung | Konfliktmanagement | Konflikte in Gruppen | Konstruktives Verhalten | Umgang mit offenem und verdecktem Widerstand | Kritische Gesprächssituationen | Emotionen und inneren Konflikten | Störungen in Teams aus systematischer Sicht | Konflikte und Konflikterleben | Leadership im Konfliktmanagement | Teamkonflikte aufheben

Teilnehmerkreis

Führungskräfte, die Konfliktsituationen offen und zielgerichtet begegnen möchten, die ihre Fähigkeit zur konstruktiven Handhabung von Konflikten verbessern wollen und die Change Prozesse mitgestalten.

Inhalte

Konfliktsignale | Was ist ein Konflikt, was nicht? Innere und äussere Konflikte. Frühzeitiges Erkennen von Konflikten. Typische zwischenmenschliche Reibungspunkte.

Konfliktwahrnehmung | Subjektives Konfliktempfinden reflektieren. Individuelle Konfliktreaktionen und Verteidigungs- bzw. Angriffsstrategien erkennen und verändern. Filter der Wahrnehmung.

Management von Konflikten | Konfliktprophylaxe. Arten und Orte von Konflikten. Welche Eskalationsstufen es gibt und wie man damit umgeht.

Konflikte in Gruppen | Welche Gruppendynamik bei Konflikten besteht und wie sich diese konstruktiv nutzen lässt.

Konstruktives Verhalten | Wann und wie sollte man eingreifen, wann nicht? Strategien und Schritte der Konfliktvermittlung. Konstruktiv und klar Kritik äussern.

Umgang mit offenem und verdecktem Widerstand | Wie erhöht man bei anderen die Kooperationsbereitschaft? Wie «öffnet» man verschlossene Gesprächspartner? Hilfreiche Kommunikationstechniken, um zu einer guten Lösung zu kommen.

Kritische Gesprächssituationen |
Vermittlungsgespräche zwischen Streitenden. Kommunikation mit schwierigen Gesprächspartnern. Kompetentes Verhalten in Kritikgesprächen mit Mitarbeitenden.

Umgang mit Emotionen und inneren Konflikten | Sekundenschnelle Stressbewältigungs-Techniken. Diverse Selbstcoaching-Methoden kennenlernen und erfahren.

Störungen in Teams aus systemischer Sicht | Individuelle, gruppendynamische und strukturelle Ursachen von Konflikten. Wie man sie erkennt und wie man damit umgeht.

Konflikte und Konflikterleben |
Ein Konflikt ist immer ein persönliches Konstrukt, das heisst ein subjektives Erleben, und hat kein objektives Datum. Führungskräften steht in Konfliktsituationen ein Spektrum von Verhaltensweisen zur Verfügung, deren Eignung je nach Konflikterleben variiert.

Hören statt lesen – unser Podcast-Tipp

LEBENSLANG AUF DER BÜHNE

Ein Beitrag von Mathias Forster, freier Journalist und Redaktor. Er realisierte eigene Theaterproduktionen mit namhaften Künstlern und entwickelte Coachings für Unternehmen.

Autor: Mathias Forster

Broschüren

Corporate Programs

Übersicht firmeninternes Qualifizierungsangebot

Corporate Seminare

Firmeninterne Seminare im Paketangebot

Leadership Development

Führungskräfte-Entwicklungsprogramme

Personal Coaching

St.Galler Coaching & Top Executive Sparring

Corporate Conferences

Firmenevents, Tagungen & Symposien

Keynotes & Impulse

Corporate Impulsworkshops und Impulsvorträge