7 Leads

Thesen zu Führung und Wirkung

Share

Die Frage ist nicht, ob es mehr Führung braucht. Sondern, wozu es Führung braucht.

Auf den ersten Blick sollte man meinen, Führung sei dazu da, strategische Ziele zu kommunizieren und sicherzustellen, dass sie gemeinsam verfolgt werden. Es wäre schön, wenn dies funktionieren würde – doch nicht einmal wenn die Strategie klar ist, wird sie ordentlich in die verschiedenen Bereiche hinein «übersetzt». Gravierender noch ist, dass angesichts einer sich schnell wandelnden Umwelt, in der Dynamik und Komplexität immer mehr zunehmen, es immer schwieriger wird, überhaupt zu einer sinnvollen Strategie, zu den «richtigen» Zielen zu finden.

Lesen Sie nun die Impulsschrift.

7 Leads

THESEN ZU FÜHRUNG UND WIRKUNG

«Es braucht mehr Leadership!» So verbreitet dieser Ruf ist, so oberflächlich bleiben in der Regel die Antworten. Martina Rummel, Beraterin in der Management School St.Gallen, setzt mit ihren sieben Thesen einen klaren Kontrapunkt. Statt die Inflation der To-Do- und Checklisten weiter anzuheizen, geht sie dem Begriff der Führung auf den Grund. Denn kritische Reflexion gehört zu den wichtigsten Chefqualitäten.

Die Autorin Dr. Martina Rummel ist Trainerin, Beraterin und Coach für Leadership und Change Management und leitet an der Management School St.Gallen den Programmbereich «Leadership».

Impulsschrift «7 Leads» als PDF bestellen

Veranstaltungen von und mit Dr. Martina Rummel
Link zum Seminar «Advanced Leadership» | Link zum Seminar «Resonanz durch Führung»
Link zum Impulstag «Leading Leaders» | Link zum Impulstag «Resilienz»