Seminar_Chefsachen

Seminar

Chefsachen

Der Schritt vom Manager zum Top-­Manager
Kein Karriere­schritt wie jeder andere: Wie sich Führungskräfte durch gezielte Vorbereitung fit für den Wechsel an die Spitze machen und die verantwortungsvolle Transformation vom Kollegen zum Chef erfolgreich gestalten.
An der Spitze wird es nicht einsam – sondern anforderungsreich. Wer heute mit Geschäftsführungsaufgaben vertraut wird, muss Entscheidungen treffen, bei welchen sich Richtig oder Falsch meist erst viel später zeigen. Nicht nur wird die Aufgabe komplexer, eigene Entscheide auf die oftmals gegensätzlichen Erwartungen von Eigentümern, Mitarbeitenden und anderen Stakeholders abzustimmen. Beim Wechsel in das obere und oberste Management gewinnen auch weiche Faktoren an Bedeutung wie etwa die Fähigkeit, Probleme aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten, um mit dem Team den besten statt nur den naheliegendsten Lösungsweg einzuschlagen. Das dreitägige Training bringt die drei zentralen «Chefsachen» auf den Punkt: Verantwortung und Orientierung, Organisation und Performance, Kommunikation und Transformation.

Das dreitägige Management-Training ist auf die zentralen Fragen der Unternehmensführung ausgerichtet:
  1. Verantwortung und Orientierung
    Auf welchen Perspektiven basiert moderne Unternehmensführung? 
  2. Organisation und Performance
    Wie verzahnt man Organisation und Steuerung auf oberster Ebene? 
  3. Kommunikation und Transformation
    Wie kommuniziert die obere Managementebene emphatisch, authentisch und überzeugend?
Termine
Kosten
CHF 4'200 | EUR 3'650
Dauer
3 Tage

Themenfokus

Fit für die Geschäftsführung | oberes Management | Karriereschritt | Unternehmensführung | Wechsel ins Top-Management

Teilnehmerkreis

Manager mit umfassender Entscheidungskompetenz sowie Führungskräfte, die in eine Geschäftsführungsposition aufsteigen. Besonderer Nutzen bei diesen offenen Seminaren sind die verschiedenen Unternehmensperspektiven, aus denen die neuen Aufgaben betrachtet werden.

Inhalte

Verantwortung und Orientierung
Von der Führungskraft ins obere Management
  • Vorbereitung auf die Aufgaben im oberen Management 
  • Verantwortung und Pflichten bewusst machen 
  • Stärken/Schwächen-Profil des Unternehmens 
  • Umfeld-Erwartungen bewerten und managen 
Strategische Schlüsselaufgaben 
  • Produkt- und Dienstleistungsstrategie 
  • Strategie-Umsetzung mit der St.Galler Management-Philosophie 
Kommunikation und Transformation
Führung und Kommunikation als Königsdisziplinen
  • Mitarbeiterführung und Organisationsentwicklung vernetzen 
  • Teambuilding an der Spitze
  • Bereichsübergreifende Kooperation der Schlüsselpersonen 
Digital Leadership und Transformation
  • Think Digital – Digitale Chancen erkennen und nutzen 
  • Lead Digital – Neue Führung verstehen und leben 
  • Go Digital – Wo und wie wächst die digitale Zukunft heran? 
Hebel für Entwicklung und Veränderung 
  • Wege zu einem wirkungsvollen Change Management 
  • Von der gewollten Strategie zur gelebten Transformation 
  • Problem- und Krisensituationen begegnen und sie bewältigen 
Organisation und Performance
Structure follows strategy – Organisation als Chefsache
  • Wirksame Organisationen und Organisationssysteme 
  • Wichtige Methoden im Management von Komplexität 
  • Organisationschecks aus Perspektive des Top-Managements 
Diskussion und kollegiale Fallberatung
Um die praktische Umsetzung gezielt zu erleichtern, finden zu den behandelten Themen jeweils Diskussionsrunden statt. Auch kann an konkreten eigenen Fällen gearbeitet werden. So wird das Seminar zu einer Plattform für einen Erfahrungsaustausch auf höchstem Niveau.

Hören statt lesen – unser Podcast-Tipp

KOLLEKTIVE INTELLIGENZ NUTZEN

Ein Beitrag von Prof. Dr. Peter Kruse, Organisationspsychologe, wissenschaftlicher Leiter der Management School St.Gallen und geschäftsführender Gesellschafter der nextpractice GmbH.

Prof. Dr. Peter Kruse

Broschüren

Jahresprogramm

Programmübersicht unserer Seminare

Corporate Programs

Übersicht firmeninternes Qualifizierungsangebot

St.Galler Abschlüsse

Studienprogramme und Diplome

Impulstage

Übersicht Impulstage zu aktuellen Trends

Corporate Seminare

Firmeninterne Seminare im Paketangebot