Lehrgang_Management

Kombiniertes Programm

St.Galler Management Abschluss

Strategie, Effizienz, Finanzen: Wie Entscheidungsträger ihre Kompetenz in den drei Schlüsseldisziplinen des Managementerfolgs durch systematisches Know-how sowie praxiserprobte Instrumente anreichern können.
Manager stehen vor einem zunehmenden Erfolgsdruck. Hier die volle Handlungskraft zu bewahren, ist alles andere als einfach. Mehr denn je brauchen Führungskräfte ein verlässliches Navigationssystem. Dazu gehört zum einen integriertes Wissen, das Sicherheit im Wandel gibt, zum andern ein effizientes Instrumentarium, um dieses Wissen anzuwenden. Der St.Galler Management Abschluss stellt dieses Navigationssystem zur Verfügung. Er vermittelt wertbeständige Kenntnisse, Methoden und Tools zu den zentralen Aspekten der Unternehmensführung, aber auch ein systematisches Verständnis ihrer Wechselwirkungen.

Dauer, Kosten & Anmeldung

Dauer

3x3 Tage
9 Seminartage

Kosten

Lehrgang: CHF 10'500 | EUR 9'300
Zertifikat: CHF 12'500 | EUR 11'000
Diplom: CHF 15'800 | EUR 14'000

Themenfokus

Strategisches Management | Strategie | Navigationssystem | Strategieanalyse | Strategieerarbeitung | Strategisches Controlling | Leadership | Managerin Effectiveness | Werte und Erfolge verbinden | Kommunikation | Finanzmanagement für Executives | Finanzmanagement | Bilanz und Bilanzstrategien | Finanzanalyse | Steigerung des Firmenwerts | Finanzierungsstrategien | Kosten-, Leistungs- und Erfolgsrechnung | Mergels and Acquisitions

Teilnehmerkreis

Mittlere und obere Führungskräfte in ­Abteilungen, Filialen und anderen Geschäftseinheiten – auch ohne vertiefte betriebswirtschaftliche Vorbildung –, die sich die Kernkompetenzen für richtiges und gutes Management ebenso systematisch wie praxisorientiert aneignen ­wollen.

Inhalte

MODUL 1 
Strategisches Management

Strategisches Management | 
Bedeutung, Grundphilosophie und Wirkung auf die langfristige Vitalität der Unternehmung.

Das unternehmerische Navigationssystem | Der integrierte St.Galler Managementansatz. Die unterschiedlichen Ebenen der strategischen und operativen Führung.

Analyse | Identifikation und Beurteilung der relevanten Kriterien bzw. Orientierungsgrössen sowie der zukünftigen Erfolgspotenziale.

Der Prozess der effektiven Strategieerarbeitung | Die wichtigsten strategischen Analysemethoden und Konzepte.

Execution und Change | Methoden zur Umsetzung von Strategien. Einsatz der Balanced Scorecard. Strategien vermitteln und im Führungssystem verankern.

Gestaltung und Anpassung von Strukturen an die Strategie | Prozesse und Projekte gestalten.

Strategisches Controlling | Überwachung und laufende Bestimmung des «strategischen Kurses». Instrumente und Ansätze.

Wirksamkeit von Vision, Mission und Werten | Methoden und Tools zur Messung von Strategien und Systemen.

MODUL 2
Finanzielle Führung des Unternehmens


Finanzwirtschaftliche Basiskonzepte | Steuerungsgrössen und Orientierungsgrundlagen. Kurz- und mittelfristiger Finanzbedarf. Der Cashflow als Ertrags- und Liquiditätskenngrösse.

Management-Erfolgsrechnung | Erfolgsrechnung nach Produktgruppen, Märkten, Kunden und Geschäftseinheiten. Decision und Responsibility Accounting. Break-even-Analyse.

Kostenmanagement | Kostenwirksamkeit von Prozessen und Abläufen im Unternehmen. Kriterien für die Beeinflussbarkeit von Kosten. 

Budget, Kalkulation und Preisgestaltung | Führungsziele nach Kosten- und Leistungsmanagement. Planung von Verkaufspreis und Gewinnbedarf. Benchmarks zu Gewinn und Rentabilität.

Geschäftsbericht und Bilanz | Analyse und Interpretation von Geschäftsberichten. Bereinigung, Strukturierung und Berechnung nützlicher Kennzahlen.

Controlling und Reporting | Vom Managementerfolg zur Bilanz und Finanzplanung. Mittelherkünfte und -verwendungen. Auswirkung der Finanzierung auf Erfolg und Bilanz.

MODUL 3
Führen – Leisten – Leben Managerial Effectiveness

Orientierung geben | Führen mit Zielen als wichtigster Erfolgsfaktor. Auf Resultate fokussieren. 

Motivation | Kontrolle und Vertrauen. Der richtige Rahmen für motivierte Mitarbeitende.

Organisieren | Die richtige Person an der richtigen Stelle. Der Beitrag für die Strategieumsetzung.

Entscheiden | Entscheidungen bei zunehmender Komplexität. Entscheidungsmethodik.

Wirkungsvoll kommunizieren | Das Wesentliche im Dialog. Erfolg bei Sitzungen.

Sich selbst und andere managen | Persönliche Arbeitsmethodik. Erhöhung der eigenen Wirksamkeit. Effektivität und Effizienz der Mitarbeitenden.

Systemtheorie | Ganzheitliches Denken. Die St.Galler Managementlehre. Gestaltung von Systemen.

Teilnehmerstimmen

St.Galler Management Diplom

«Ich wollte nach einigen Jahren einmal wieder mein Wissen aus dem Studium auffrischen, jedoch nicht einfach durch das Besuchen von Seminaren. Ich wollte ein Wissensupdate in Kombination mit einer Praxisanwendung und einer professionellen Begleitung und Rückmeldung. Doch gibt es viele Anbieter von Managementseminaren. Bei der MSSG hat mich besonders das Konzept der modularen Wissensvermittlung und der darauf folgenden Anwendung überzeugt. Meine Sicht auf Management hat sich im Verlauf des Diplomstudiengangs ganz definitiv verändert.»

Dirk Spitthoff
Geschäftsbereichsleiter Abrechnung bei Kassenärztliche Vereiningung Westfalen-Lippe
 

St.Galler Management Diplom

«Am Anfang war die Frage: Management Lehrgang oder Management Diplom. Meine Wahl fiel auf das Management Diplom und retrospektiv war das die richtige Entscheidung. Ich muss wirklich sehr lange zurückdenken um mich an eine Veranstaltung zu erinnern, bei der ich in vergleichbar kurzer Zeit so viele Inhalte mit direkt umsetzbarem Praxisbezug vermittelt bekommen habe. Ein schöner Nebeneffekt: Networking mit Gleichgesinnten und neue Freunde in einem internationalen Umfeld. Empfehlenswert.»

Klaus Veselko
Geschäftsführer bei Software Quality Lab

St.Galler Management Diplom

«Ich habe ein Institut gesucht, welches die St.Galler Managementlehre vermittelt. Die MSSG mit ihren hervorragenden Referenten bietet punktgenau das, was ich suchte. Die Referenten sind fachlich sehr kompetent und in der Lage die einzelnen Seminare mit ihren Erfahrungen zu bereichern. Die Seminare waren für mich eine ideale Vorbereitung zum St.Galler Management Diplom und sind vor allem eine ausgezeichnete Hilfestellung für die praktische Umsetzung im Unternehmen. Das Erlernte trägt in der Umsetzung bereits erste Früchte für unser Unternehmen und gibt mir persönlich Sicherheit in der Entscheidungsfindung.»

Volker Meisterjahn
Leiter Entwicklung bei MEGA Software

St. Galler Management Diplom

«Für mich war der Diplomlehrgang eine sehr gute Möglichkeit eine stabile Brücke zwischen der Theorie und den eigenen praktischen Erfahrungen zu schlagen. Insbesondere auch die Möglichkeit im Rahmen der Diplomarbeit ein Thema mit hohem praktischem Nutzwert methodisch hinterlegt abzuarbeiten und darzustellen hat mir sehr geholfen, die Inhalte der Lehrgänge in das eigene Umfeld zu transformieren, um zukünftige Fragestellungen effizienter zu bewältigen.»

Andreas Vambrie
Structured Solutions bei BayernLB

St.Galler Management Diplom

«Gerade im Aufbau eines neuen Business als Start-up Leader ist die technische Idee hinter etwas Neuem zwar extrem wichtig, aber auch nur die halbe Wahrheit. Strategie, Marketing, Positionierung – all diese Themen sind dabei von zentraler Bedeutung. Das St.Galler Management Diplom hat mir geholfen, genau diese Brücke von der „Technik“ zum „allgemeinen Management“ zu schlagen. Die top qualifizierten Referenten legen hierbei Tools zur Seite, welche im beruflichen Alltag zu wichtigen Begleitern werden. Die Diplomarbeit hilft dabei enorm, das Gelernte in die eigene Aufgabenstellung zu integrieren und praxisorientiert zu vertiefen.»

Christian Vogler
Start-up Development bei nolax

St.Galler Management Diplom

«Um meinem eigenen Anspruch an eine hoch qualifizierte, berufsbegleitende Fortbildung mit dem Schwerpunkt der St.Galler Managementlehre gerecht zu werden, entschied ich mich für das Studium «St.Galler Management Diplom» der MSSG. Ausschlaggebend war die Reputation der MSSG, die Auswahl der Referenten und eine professionelle Betreuung von Beginn an. Meine Führungsaufgabe fordert von mir permanente Orientierung in einem stetigen Wandel einer sehr dynamischen Logistikbranche. Die vermittelten Inhalte insbesondere, aber auch der Dialog mit den Lehrgangsteilnehmern aus unterschiedlichen Ländern und Branchen, haben mich für neue Herausforderungen perfekt aufgestellt.»

Karsten Keil
Vice President IT bei Schnellecke Logistics

St.Galler Management Diplom

«Getrieben durch die Themenschwerpunkte meiner aktuellen Position habe ich nach neuen Impulsen für die nachhaltige Umsetzung unserer Unternehmensstrategie gesucht. Die durch die hervorragenden Referenten vermittelten Seminarinhalte auf Basis der St.Galler Managementlehre waren eine gute Basis für den Entschluss das St.Galler Management Diplom zu absolvieren. Die in der Diplomarbeit erarbeitete strategische Neuausrichtung in dem von mir verantworteten Fachbereich setze ich aktuell um. Somit kann ich sagen, dass der Diplomlehrgang für mich im doppelten Sinne ein Erfolg war.»

Lars Otte
Vice President Business Development bei Schnellecke Logistics

Hören statt lesen – unser Podcast-Tipp

LEBENSLANG AUF DER BÜHNE

Ein Beitrag von Mathias Forster, freier Journalist und Redaktor. Er realisierte eigene Theaterproduktionen mit namhaften Künstlern und entwickelte Coachings für Unternehmen.

Autor: Mathias Forster

Broschüren

St.Galler Abschlüsse

Studienprogramme und Diplome

Jahresprogramm

Programmübersicht unserer Seminare

Corporate Programs

Übersicht firmeninternes Qualifizierungsangebot

Leadership Development

Führungskräfte-Entwicklungsprogramme