Seminar_Strategisches_Management

Die Detailbroschüre zum Download

Robust in die Zukunft
Strategie-Update
Was charakterisiert das moderne strategische Denken
Teilnehmerkreis & Erfahrungsaustausch
Vorstellung Ihres Dozenten

 

Seminar

Strategisches Management

St.Galler Knowhow für eine zeitgemässe Strategieentwicklung und Umsetzung
Erfolgreich Zukunft gestalten:
Strategien wirksam machen und unternehmerischen Wandel nachhaltig gestalten.

Das Management ist dafür verantwortlich, den zukünftigen Erfolg und damit die langfristige Lebensfähigkeit der Unternehmung zu sichern.
Dafür braucht es zielführende Strategien, welche die Spannungsfelder Strategie, Struktur und Kultur sowie die rasende Dynamik der Veränderungen einschliessen. Exzellentes Wissen, Können und das Anwenden der geeigneten Tools sind Garanten für die zielführende Umsetzung. Die Qualität des Managements zeigt sich in den langfristig erzielten ­Resultaten. Das Seminar ist konse­quent darauf ausgerichtet, die ­vermittelten Inhalte praxistauglich umsetzen zu können.
Transformation ist das Zauberwort der Stunde. Unser Umfeld verwandelt sich, also müssen auch wir Entscheider uns und unsere Organisationen wandeln. Ist es da nicht widersprüchlich, sich mit der Robustheit auseinanderzusetzen, ja diese sogar zum strategischen Erfolgsfaktor zu erheben?

Ja und nein. Ja, wenn man Robustheit als Starrheit missversteht. In Zeiten starker Instabilität ist es lebens­bedrohlich, in Stabilität zu verharren. Nein, wenn man Robustheit als die Fähigkeit versteht, widrigen Umstän­den zu trotzen. Diese Fähigkeit setzt zwei Qualitäten voraus. Wir müssen unsere Stärken genau kennen und sorgfältig pflegen. Und wir müssen gewillt sein, auf Fragilität mit Agilität zu antworten.
Termine
Kosten
CHF 4'400 | EUR 3'800
Dauer
3 Tage

Themenfokus

Strategisches Management | Das unternehmerische Navigationssystem | Strategieentwicklung | Strategie-Implementierung | Strategieformulierung | Execution & Change | Strukturen marktorientiert gestalten | Strategisches Controlling | Vision, Mission und Werte | Praxisrelevanz und Lerntransfer | Strategieprozess 

Teilnehmerkreis

«Strategisches Management» ist zugeschnit­ten auf Mitglieder der Geschäftsleitung sowie auf Führungskräfte aus Linie und Stab, die in Strategieprojekte involviert sind und die sich in Zukunft verstärkt mit strategischen Fragen befassen.

ERFAHRUNGSAUSTAUSCH

Phasen der intensiven Arbeit wechseln ab mit entspannenden, spielerischen und kreativen Elementen. Diskussionen sowohl im Plenum als auch im kleinen Team führen zum Erfahrungsaustausch. Die heterogene Teilnehmerstruktur trägt zu einer ganz­heitlichen Betrachtungsweise bei, indem Lösungsansätze aus verschiedensten ­Perspektiven kritisch beleuchtet werden.

Inhalte

Strategie-Update!
  • Normalo: Good­bye!
  • Die Neue Normalität: Megatrend zum Aussergewöhnlichen
  • Mindset: Das Business­-Weltbild zurechtrücken
  • Innovation: Die Rundumerneuerung
  • Positionierung: Nähe und Präsenz zeigen
  • Wissen: Kompetenzen bündeln
  • Vernetzung: Auf Schwarm­intelligenz setzen
  • Agilität: Die Wendigkeit erhöhen

Trend-Management statt Chancen verschenken | Robustes Trend-Manage­ment muss auch Chancen­management sein: Wie Führungskräfte Trends systematisch managen und Möglichkeiten nach­haltig nutzen können.

Strategie-Management statt Gegenwart fortsetzen | Robuste Strategien ent­werfen ein klares Bild der anzu­strebenden Zukunft: Wie man Vorsprung im Wett­bewerb sichert, Kunden nachhaltig fasziniert und Innovationen lanciert.

Change-Management statt sich vom Wandel treiben lassen | Robuster Wandel entsteht, wenn wir Veränderungen für uns zu nutzen wissen: wie man Dynamik ent­facht, Unternehmenskultur gestaltet und Risiken und Konflikte beherrscht.

Robust in die Zukunft – mit ­exzellenten Strategien | Die Businesswelt befindet sich im Umbruch. Nur für das Bestehende das Beste zu geben, reicht für den Erfolg nicht mehr aus. Man muss Entwicklungen erkennen, Innovationen ­lancieren und Wandel bewirken. Trend-Management, Strategie-Management und Change-Management liefern das ­Rüstzeug und ermöglichen, mit ­robusten Schritten voranzuschreiten.

Was charakterisiert das moderne strategische Denken?
  • Strategie konkretisiert die ­Zukunftsperspektive
  • Strategie betrifft immer das Ganze
  • Strategie ist wettbewerbsbezogen
  • Strategie ist marktbezogen
  • Strategie braucht Reflexion
  • Strategie praktiziert ein «Was wäre, wenn»-­Denken
  • Strategie ist ein Lernprozess
  • Strategie will beeinflussen
  • Strategie bündelt Kräfte
  • Strategie setzt Meilensteine
Strategisches Management | Seine Bedeutung, Grundphilosophie und Wirkung auf die langfristige Lebensfähigkeit der Unterneh­mung. Managen strategischer Initiativen. Ausgestaltung des strate­gischen Wandels.

Das unternehmerische ­Navigationssystem | Der integrierte St.Galler Manage­mentansatz und das kybernetik­basierte Modell der lebensfähigen Unternehmung als Ausgangspunkt. Die unterschiedlichen Ebenen der strategischen und operativen ­Führung.

Analyse der Erfolgspotenziale | Identifikation und Beurteilung der relevanten Kriterien bzw. Orientie­rungsgrössen sowie der zukünftigen Erfolgspotenziale.

Der Prozess der effektiven ­Strategieerarbeitung | Die wichtigsten strategischen Analysemethoden und Konzepte. Konzentration auf die prägenden Umfeld­- und Unter­nehmensfaktoren der SWOT-­ und Konkurrenz­analyse. Beurteilung der strategischen Ausgangslage und der Heraus­forderungen.

Methoden und Instrumente der Strategieformulierung | Betrachtung der wichtigsten ­Instru­mente und Ebenen zur Strategie­formulierung. Wahl ­von Strategie­optionen und -­ausprägungen. ­Strategische ­Eckwerte und Businessplan.

Execution und Change | Methoden zur erfolgreichen ­Umsetzung von Strategien. Einsatz der Balanced Scorecard. Kommuni­kation von Strategien. Verankerung im F­ührungssystem.

Bildung marktorientierter Strukturen | Bildung strategischer Geschäftsfelder. Von der Outside-in-­ und Inside­-­out-­Perspektive zu marktorientierten strategischen ­Geschäftsfeldern.

Strategisches Controlling | Lenkung und Steuerung des ­strategischen Kurses. Ansätze und Instrumente.

Wirksamkeit von Vision, Mission und Werten | Kritisches Überprüfen und Aktuali­sieren von Vision, Mission und Werten und deren Integration in die Strategie.

Praxisrelevanz und Lerntransfer | Im viertägigen ­Intensivseminar ­erhalten Sie das aktuellste Beratungs-Know-How und die ­zeit­gemässen Tools zu strategischem Management. Wegweisende Impulse und wirksame Orientierungshilfen führen Sie zu ­gezieltem Entdecken und Nutzen von unternehmerischen Chancen und zum Anstossen von erforderlichen Veränderungen.

Instrumente zur Strategie des Unternehmens 

Analysebezogene Instrumente
  • Vision
  • Portfolio­analyse
  • Wertkettenanalyse
  • Szenario­analyse

Umsetzungsbezogene Instrumente
  • Optionenauswahl
  • Wissensmanagement
  • Balanced Scorecard

Instrumente zur Strategie von Geschäftseinheiten

Analysebezogene Instrumente
  • Strategische Geschäftsfeldanalyse
  • Benchmarking
  • SWOT­-Analyse
  • Erfahrungskurven­analyse
  • Lebenszyklus­analyse
  • Analyse des Kaufverhaltens

Umsetzungsbezogene Instrumente
  • Marktsegmentierung
  • Decision­-Support­-Systeme
  • Kundenbindungsmassnahmen

Teilnehmerstimmen

Strategisches Management

«Praxisrelevantes Wissen auf den Punkt gebracht. Durch didaktische Methodik nahezu spielend vermittelt und im Gedächtnis verankert.»

Michael Rohr
Geschäftsführer bei Ernst Bohle

Strategisches Managegement

«Das Seminar folgt einem klar verständlichen Vorgehensmodell und hat ebenso hohen Praxisbezug.»

Jörn van Rossum
Head of Front Office bei Deutsche Leasing

Strategisches Management

«Sehr hilfreiches Seminar, um bei den neuesten Management-Methoden auf dem Laufenden zu bleiben.»

Thomas Friedrich
CFO bei Mannstaedt

Robust in die Zukunft

Die Business-Welt befindet sich im Umbruch. Nur für das Bestehende das Beste zu geben, reicht für den Erfolg nicht mehr aus. Man muss Entwicklungen erkennen, Innovationen lancieren und Wandel bewirken.

Trend Management, Strategie Management und Change Management liefern das Rüstzeug und ermöglichen, mit robusten Schritten voranzuschreiten.

Weitere Informationen sowie die zugehörigen Artikel finden Sie in unserer St.Galler Publikation
Denkpause No.16 - Inspirationen zu Management und Leadership

Trend Tools

Broschüren

Jahresprogramm

Übersicht Seminare, Abschlüsse & Impulse

Corporate Programs

Übersicht firmeninternes Qualifizierungsangebot

St.Galler Abschlüsse

Studienprogramme und Diplome

Impulstage

Übersicht Impulstage zu aktuellen Trends

Corporate Seminare

Firmeninterne Seminare im Paketangebot

Hören statt lesen – unser Podcast-Tipp

10 QUESTIONS - STRTATEGISCHE IMPULSE AUS ST.GALLEN

Zehn Anregungen für smartere Strategien - Die 10 Questions sind eine Publikation der Management School St.Gallen. Auf Basis der St.Galler Managementlehre berät und begleitet sie Unternehmen aller Branchen in strategischen Fragen. Für eine maximale Praxisnähe und Umsetzbarkeit sorgen systemorientierte Tools für Strategie, Innovation und Management.

Autor: Dr. Ralph Scheuss