Seminar_Digital_Business_Transformation

Seminar

(Digital) Business Transformation

Pragmatische Ansätze für einen kundenorientierten Unternehmenswandel
Die Gegenwart radikal herausfordern, um sie in eine tragfähige Zukunft zu verwandeln: Leadership ist mehr denn je die hohe Kunst, Zukunftstrends mit Weitsicht zu erkennen und im eigenen Unternehmen umzusetzen – ohne dabei den Kundenfokus zu verlieren. Das Training präsentiert und vermittelt Ihnen die wichtigsten Techniken und Tools, um Wandel erfolgreich zu erkennen und in der eigenen Organisation zu verankern.
Ob als Vorstand, Geschäftsführer oder als strategisch orientierter Bereichs-, Abteilungs- und Projektleiter: Wer unternehmerische Verantwortung trägt, muss heute auch Transformationsprozesse mitgestalten. Die Bedeutung der digitalen Ära steht dabei ausser Frage: sie bringt neue Geschäftsmodelle hervor, verändert Wertschöpfungsketten und sorgt für Wirbel in den Marktstrukturen. Doch wo haben solche Megatrends überhaupt einen Einfluss auf den Unternehmenswandel? Wie «digital» müssen wir sein und wo bleibt «Business as usual» bestehen? Welche Voraussetzungen müssen wir schaffen, damit die Organisation zukunftsfähig aufgestellt ist?

Entscheidend für den Zukunftserfolg ist, die relevanten Treiber für Veränderungen zu erkennen, zu verstehen und in die eigene Organisation zu integrieren. Unser Training liefert Ihnen marktfrische Ideen und Impulse, um diese zentrale Herausforderung zu meistern.

Termine
Kosten
CHF 3'100 | EUR 2'900
Dauer
2 Tage | erster Tag 9.00 - 18.00, letzter Tag 8.30 bis 16.00

Themenfokus

Business Transformation | Unternehmenswandel I neue Geschäftsmodelle | Leadership | Transformationsprozess | Change Management | neue Führungskompetenzen I Design Thinking

Teilnehmerkreis

Führungskräfte, Berater und Projektleiter aus Unternehmen und öffentlichen Institutionen, die Transformationsprozesse mitgestalten und ihr Unternehmen auf innovative Weise weiterentwickeln wollen.

Inhalte

Strategisches Innovationsmanagement: Die S-Kurve | Bildhaft aufzeigen, an welcher Phase sich der Markt befindet und was dies für die Organisation und die Mitarbeitenden bedeutet.

Erfolgsfaktoren für Change/Transformation | Die Umsetzung von Veränderungen durch präzise Fragen sauber gestalten.

Komplexitätswortschatz | Mit scharfen Ansätzen und Sprache für Klarheit sorgen.

Design Thinking | Mit einer lösungsunabhängigen Ideenfindung das Ist-Geschäft radikal herausfordern.

Vision & Mission | Der Organisation Richtung und Orientierung geben.

Kundennutzen im Fokus | Unterschiedliche Perspektiven auf das Thema Kundennutzen: Wirklich verstehen, weshalb Kunden bereit sind, Geld zu bezahlen.

Strategy Health Check | Die Ausgangslage und die Lebensfähigkeit der Organisation robust beschreiben.

Das Umfeld im Blick | Umfeldanalyse: Sauber ableiten, auf welche Herausforderungen sich die Organisation (mindestens) vorbereiten muss.

Culture Map | Verstehen, wie die eigene Organisation "tickt".

Broschüren

Jahresprogramm

Übersicht Seminare, Abschlüsse & Impulse

Corporate Programs

Übersicht firmeninternes Qualifizierungsangebot

St.Galler Abschlüsse

Studienprogramme und Diplome

Impulstage

Übersicht Impulstage zu aktuellen Trends

Corporate Seminare

Firmeninterne Seminare im Paketangebot

Dieser Podcast dürfte Sie interessieren

VERTRAUEN: BESSER ALS KONTROLLE

Ein Beitrag von Dr. Leonhard Fopp, Berater und Begleiter von betrieblichen Veränderungsinitiativen, Buchautor und Member of the Advisory Board der Management School St.Gallen.

Autor: Dr. Leonard Fopp