Veranstaltung_Self_Leadership

Impulstag

Self Leadership

Leadership in eigener Sache
Gelassen, zielführend und souverän reagieren, auch in herausfordernden Situationen. Wer andere führt, sollte auch in der Lage sein, sich selbst zu führen, um den Anforderungen und dem Druck im Führungsalltag besser begegnen zu können.
An diesem Impulstag geht es darum, wie man sich selbst und sein Verhalten effektiv steuern kann, um noch zielführender und gelassener – auch in herausfordernden Situationen – agieren und reagieren zu können.

Souveränität
Wahrscheinlich kennen Sie den Ausdruck «Da hat mich etwas geritten!», der bedeutet, dass Sie nicht mehr ruhig und souverän bleiben konnten, weil Sie «irgend etwas» innerlich blockiert hat oder Sie zu Reaktionen getrieben hat, über die Sie sich anschliessend geärgert haben.

Gelassenheit
Sie erfahren, welche Möglichkeiten es gibt, sich selbst auf die Schliche zu kommen und unerwünschte Verhaltensweisen in den Griff zu bekommen. Im Mittelpunkt steht dabei die Arbeit mit den Inneren Anteilen.

Emotionalität
Hierbei lernen Sie Ihre teilweise widerstrebenden, oft auch emotionalen Gedanken und Handlungsimpulse genauer kennen, um sie klarer identifizierbar, besser nutzbar und vor allem steuerbar zu machen.

Praxisbeispiele
Im Impulstag erfahren Sie anhand von vielen Praxisbeispielen, wie genau das Konzept der inneren Anteile funktioniert, wie man damit arbeitet und was Sie mit Hilfe dieses Modells erreichen können. 

Weiterhin bekommen Sie auf Wunsch Stressbewältigungstechniken vermittelt, die Ihnen in Sekundenschnelle eine grössere Gelassenheit ermöglichen.

Themenfokus

Leistungserhalt | Stressbelastung | Resilienz | Diagnosetool zur psychischen Widerstandsfähigkeit | Führungsenergie 

Inhalte

VORMITTAG

Was heisst Self-Leadership?
Was zeichnet Menschen aus, die SELBST-Führungs-Qualitäten haben?

Was ist das Konzept der Inneren Anteile?
Wie wird es für Self-Leadership nutzbar gemacht und eingesetzt?

Das Modell der Inneren Antreiber
Welche gibt es und welche haben Sie? Inwiefern sind sie nützlich – wann schaden sie? 

Heisse Knöpfe
Wie sind sie zu erklären und wie kontrolliert man sie?
NACHMITTAG

Klare Kommunikation
Wie kann man trotz innerer Ambivalenzen klar und deutlich kommunizieren?

Glaubenssätze: Die Macht der inneren Überzeugungen
Praktisches Training für eine wirkungsvolle Vertiefung der erworbenen Kompetenzen.

Was hat Körperbewusstsein mit Self-Leadership zu tun?
Wie melden sich die Inneren Anteile und wie erlangt man Gelassenheit? Erste Hilfe – schnelle Stressbewältigungstechniken

Empfohlener Podcast: Schon gehört?

WO SICH FEHLENDE COURAGE BALLT, BLÜHT DIE MENSCHLICHE MISERE

Ein Beitrag von Mac J. Rohrbach, Leiter für internationale Management Education bei der Management School St.Gallen, über Management und Mut.

Autor: Mac J. Rohrbach

PODCAST ZUM THEMA: ZEIT ZUM ENTSCHLEUNIGEN

Ein Beitrag von Mac J. Rohrbach, Leiter für internationale Management Education bei der Management School St.Gallen, über die zunehmende Hektik im Berufsleben und wie diese unser Leben bestimmen kann.

Autor: Mac J. Rohrbach

Broschüren

Corporate Programs

Übersicht firmeninternes Qualifizierungsangebot

Corporate Seminare

Firmeninterne Seminare im Paketangebot

Leadership Development

Führungskräfte-Entwicklungsprogramme

Personal Coaching

St.Galler Coaching & Top Executive Sparring

Corporate Conferences

Firmenevents, Tagungen & Symposien

Keynotes & Impulse

Corporate Impulsworkshops und Impulsvorträge